Gestatten – Working poor!

Gestatten – Working poor!

eingetragen in: Kreativität, Training, Vortrag | 0

Wenn Erwerbsarbeit Armut nicht verhindern kann.

Im Rahmen eines aktuellen Fachgebiets an der Fachhochschule OÖ, Soziale Arbeit konnte ich mit den Studierenden „Working Poor“ bearbeiten. Dieser Auftrag wurde vom Armutsnetzwerk OÖ initiert, dem aus diesem Prozess heraus kreative Ideen von den StudentInnen geliefert wurden.

Nach einer Einführung in die Thematik mit folgenden Themen:

  • Kritischer Blick: Arbeit oder Arbeitsplatz?
  • Armut – Wovon sprechen wir eigentlich?
  • Europa 2020 – die Wachstumsstrategie für die EU
  • EU-SILC 2016
  • Sozialbericht 2015-2016
  • Maßnahmen zur Gegensteuerung?
  • Soziale Arbeit und Working poor?

wurden von den StudentInnen kreative Ideen entwickelt, wie das Thema Working poor für Jugendliche und junge Erwachsene aufbereitet werden kann.

Link zur Webseite der FH OÖ, Soziale Arbeit: https://www.fh-ooe.at/campus-linz/studiengaenge/bachelor/soziale-arbeit/

Danke für die gute Zusammenarbeit.

Erwin Kargl, MSc

Verfolgen Erwin Kargl:

Letzte Einträge von