peer2peer 2018

eingetragen in: Kreativität, Training 0

Die Ausbildung „peer2peer“ ist im Rahmen eines EU-Projekts, welches pro mente OÖ mit PartnerInnen aus der ganzen EU, wie Spanien, Rumänien und Schottland durchgeführt hat entstanden. Gemeinsam mit diesen PartnerInnen wurde eine Ausbildung für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen entwickelt, die diese Menschen befähigt, anderen und sich selbst ein guter „peer“ zu sein. Dazu werden Ansätze und Methoden des „RECOVERY“ vermittelt, trainiert und geübt.

Inhalte: Kommunikationsmethoden, Recovery, Empowerment, Ressourcenorientierung, Empathie, Peer-Beziehung, Arbeit als Peer, Grenzen erkennen und setzen

Methoden: Gruppen-/Einzelarbeiten, theoretische Inputs, Rollenspiele, Videos und Fotos