Seminar – Visualisierung im Beratungskontext

Die Kraft der Bilder im Beratungskontext kompetent nutzen.

Im Seminar “Visualisierung im Beratungsskontext” geht es darum, dass Sie die Technik der Visualisierung mit einfachen Mitteln lernen und umsetzen können, Sie müssen dafür nicht zeichnen können. Lassen Sie sich ein auf einfache Übungen, Muster und Symbole. Sie werden bald die ersten Erfolgserlebnisse mit Ihren persönlichen Visualisierungen haben.

  • Termin: 17. August 2022, 9:00 – 17:00 Uhr in Steyr

Preis: € 195,– inkl. Mwst und Starter-Kit an Stiften. Das Seminar findet ab 5 TeilnehmerInnen in Präsenz in Steyr statt.

Warum Visualisierung im Beratungs- und Betreuungskontext?

Überall wo kommuniziert wird, ist die Möglichkeit sehr groß, dass Inhalte unterschiedlich verstanden werden, Themen vergessen werden oder die Verständigung durch unterschiedlichste Sprachbarrieren schwierig ist.

Durch Visualisierungen können Sie die Personen, mit denen Sie arbeiten leichter erreichen, Inhalte und Themen einfacher vermitteln. Die von Ihnen gezeichneten Grafiken haben auch die Wirkung einer Memo-Technik. Sie können besprochene Themen in den Grafiken verankern, damit ist es für Sie und für die Personen, mit denen Sie arbeiten einfacher, das Gesprochene/Vereinbarte zu behalten und sich wieder daran zu erinnern, Vereinbarungen werden dadurch leichter umgesetzt.

Zielgruppe/n

Menschen, die in einer beratenden oder betreuenden Funktion tätig sind, wie z. B. Therapeuth:innen, Mediator:innen Coaches, Lebens- und Sozialberater:innen, Mitarbeiter:innen von Beratunsgs- und Betreuungseinrichtungen etc.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte über diesen Link: Seminaranmeldung – KARGL – Beratung & Training oder per E-Mail an office@kargl.co.at.