Weihnachten 2017

Weihnachten 2017

eingetragen in: Allgemein | 0

Weihnachten, innehalten und Kraft schöpfen

In meinem Weihnachtsschreiben von 2016 „Weihnachten und Frieden“, habe ich mir die Frage gestellt, ob Weihnachten wirklich das Fest des Friedens sein kann. Hat sich seither für mich etwas verändert? Was hat sich in der Welt verändert? Wenn ich mich in Zeitungen und Nachrichten über aktuelle Ereignisse informiere, fällt es mir nicht leicht, Veränderungen zu erkennen, die dem Wohl der Menschen dienen … oder bin ich einfach zu skeptisch?

Es freut mich daher umso mehr, dass ich sehr viele positive Veränderungen dort bemerke, wo Menschen selbst etwas tun und bewegen können, wo gute Ideen und kreative Projekte umgesetzt werden. Und hier möchte ich wieder an mein Schreiben von 2016 anschließen, positive Veränderungen kommen nicht einfach so von selber, es ist gut und wichtig, dass ICH und jeder Mensch etwas persönlich dafür machen kann und auch muss. Die Möglichkeiten die sich dadurch für uns alle ergeben, machen Mut und Hoffnung für ein gutes neues Jahr.

„Wer einen Sieg über andere erringt, ist stark. Wer einen Sieg über sich selbst erringt, ist mächtig.“ (Lao-Tse)

Nun steht Weihnachten vor der Türe und bietet sicher viele gute Gelegenheiten, um inne zu halten und wieder Kraft für neue Projekte zu schöpfen. Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit und wünsche Dir/Ihnen ein wunderschönes Weihnachtsfest zum Innehalten und Kraft tanken und alles Gute für 2018.

Danke


Erwin Kargl